Doku & Feature

Sobibor

Anatomie eines Vernichtungslagers Deutschland 2024 | arte

Im besetzten Polen ermordeten die Nationalsozialisten im Rahmen der „Aktion Reinhardt“ etwa zwei Millionen Menschen, vor allem Jüdinnen und Juden. Sie errichteten dazu Vernichtungslager wie in Sobibor. Als sie das Lager schlossen, versuchten sie, alle Spuren zu beseitigen. Doch durch Grabungen, wieder aufgetauchte Fotos und mit Hilfe der Schilderungen von Überlebenden lässt sich das Morden in Sobibor heute rekonstruieren. Die Insassen hatten 1943 einen Aufstand organisiert, der es einigen von ihnen ermöglichte zu fliehen und von den schrecklichen Ereignissen zu berichten.

programm.ard.de

 

Was wird die nächste Pandemie? 

Ein Film von Gabi Schlag und Benno Wenz in der ARD Mediathek Wissen

Sprecher:innen: Olaf Pessler, Karim Khawatmi, Adam Nümm, Joachim Schönfeld, Uta Simone, Ilka Teichmüller, Nina West

www.ardmediathek.de

 

Wie verhindern wir die nächste Pandemie? 

Ein Film von Gabi Schlag und Benno Wenz in der ARD Mediathek Wissen

www.ardmediathek.de

 

Echte Heldenreisen

Podcast-Folge

Geschichten aus dem Abenteuerländle Berühmt, beliebt, bedroht - Die Stuttgarter Operndiva Anna Sutter

Universität Tübingen, Institut für Medienwissenschaften

open.spotify.com

 

Tötungsanstalt Grafeneck 

Die NS-Kranken-Morde auf der Schwäbischen Alb von Pia Fruth

SWR 2 Geschichte

www.swr.de

 

Die Samenhändler an der Schwäbischen Alb

Von Gönningen in die Welt von Pia Fruth

SWR Kultur 

www.swr.de

 

Grau – Vom Siegeszug einer Nicht-Farbe

Von Jörg Wunderlich mdr Feature 

www.hoerspielundfeature.de