Sprachcoaching

-Die menschliche Stimme ist ein Medium für Informationen und Wissen, das wir als gesprochenes Wort an unsere Hörer versenden.
Wichtige technische Mittel sind hierbei neben einer guten Artikulation: Rhythmus, Dynamik, Sprechmelodie und ein klarer Sprech-Denk-Prozess. Der Autor hat eine Botschaft niedergeschrieben, unsere Aufgabe besteht darin, uns in den Dienst des Textes zu stellen und diese Botschaft zu transportieren. Dies setzt eine genaue Analyse der Textinhalte voraus.

Im Coaching werden Techniken anhand von eigenem oder von mir gestelltem Textmaterial erarbeitet. Auch mit der Behandlung unterschiedlicher Genres werden wir uns befassen. Jedes Genre hat seine Eigenart und seine Berechtigung und stellt uns vor eine wunderbare Vielfalt an sprechtechnischen und künstlerischen Herausforderungen.

© Uta Simone - Sprecherin/Coach

Arbeitsinhalte:

- Stimmübungen & Stimmpflege

- Atemtechnik

- Phonetik

- Textanalyse

- Interpretation

- Haltung

- Vorbereitung der Tonaufnahme

- Vorbereitung der Rezitation/des Vortrags

Der Unterricht kann via Skype, Zoom oder FaceTime abgehalten werden.

Es findet vor Beginn des Coachings ein Beratungsgespräch statt, bei dem das Trainingsziel ermittelt wird.