Coaching

Sprachcoaching für professionelle Sänger

Die menschliche Stimme ist ein Medium für unsere Gedanken, die wir als gesprochenes oder gesungenes Wort an unser Publikum versenden. 

Ein wichtiges Mittel ist hierbei auch im Musiktheater das gesprochene Wort, das die Geschichte vorantreibt, Situationen erklärt, eine vorangegangene Musik gedanklich weiterführt, in eine neue Musik oder Situation überleitet oder diese bricht. Die Musik gibt uns einen Rhythmus vor, eine Stimmung und Grundhaltung, in den Dialogen aber dürfen wir selbst einen Charakter und einen Rhythmus schaffen, der mit der Komposition, mit dem Regiekonzept und unserer eigenen Persönlichkeit im Einklang steht. Dies erfordert eine genaue Textanalyse zum Verständnis der Inhalte und eine ehrliche Suche nach den eigenen Erfahrungen und Gedanken. 

Arbeitsinhalte 

- Textanalyse

- Aussprache 

- Sprechmelodie

- Interpretation

- Dialog-Training

- Begleitung und Auswertung von Durchläufen  (BO, HP, GP)

Arbeitsgrundlage sind immer die aktuellen Produktionen des Theaters. Die Textarbeit erfolgt in genauer Absprache mit der Regie und der musikalischen Leitung.